A B C D E F H I J M N O P R S T U W

Double-Spending-Problem: Die zweimalige Verwendung eines Tokens/einer Wertmarke wird im
herkömmlichen Wirtschaftssystemen durch Involvierung der Finanzsysteme gelöst (eine dritte Partei
verwaltet und kontrolliert). In den Kryptowährungssystemen wird das Double-Spending-Problem durch
Bildung der dezentralen und fälschungssicheren Blockchain gelöst. Technisch wird bei einem Double-
Spending-Versuch eine Bitcoin-Transaktion initiiert und in der Folge – bevor die erste Transaktion
bestätigt wurde – wird mit denselben Bitcoins eine weitere Transaktion initiiert. Der Trick ist eine
betrügerische Transaktion auf dem Bitcoin-Netzwerk als erstes bestätigt zu bekommen, sodass die
erste Transaktion nicht durchgeführt wird25 (Double-Spend-Race-Attacke).